MathTools für InDesign

MathTools für InDesign

(Nachfolgend wird Funktionalität von MathTools V2 und V3 beschrieben!)

MathTools erweitert Adobe InDesign, InCopy und InDesign Server um die Möglichkeit, Formeln direkt im Text zu erstellen, zu ändern und zu formatieren. Die nahtlose Integration ermöglicht es, MathZones (=Formeln) als Text darzustellen, und direkt mit InDesign's Textformatierungwerkzeugen zu gestalten - ohne  eingebette Objekte/Bilder! Math Styles können, analog zu Zeichenformaten, nach Bedarf erstellt und auf Formelausdrücke angewandt werden, um die Darstellung anzupassen.

Varianten

  1. MathTools PRO: Erstellen, editiren und formatieren von MathZones(=Formeln) direkt in Adobe InDesign; Import und Export von MathZones mit verschiedenen Formaten; Darstellung anpassen, Umbruch und Schriften.
  2. MathTools Enterprise (EE): PRO + Funktionen zur Automation und Integration mit Adobe InDesignServer, aber auch mit InDesign.

 

Technische Details:

MathTools ist keine eigenständige Anwendung. Vielmehr ist MathTools ein Plug-In für die Adobe InDesign Produktfamilie und muss daher in den entsprechenden Plug-Ins Ordner installiert werden (siehe Installation Guide). Wichtig: Plug-Ins müssen immer zur InDesign Version passen. Daher finden sich im movemen Downloadbereich MathTools Pakete für die InDesign Versionen, die unterstützt werden: siehe MathTools builds.

Kompatibilitäts Matrix

InDesign Version MathTools Version
CC 2018 V3
CC 2017 V2, V3
CC 2015 V2, V3
CC 2014 V2, V3
(CC) (V2)
   
CS6 V2, V3
CS5.5 / CS5

V2

CS4 (mt.editor V1)

 

Da MathTools ein Plug-In für die Adobe InDesign Produktfamilie ist, gelten die gleichen technischen Anforderungen. Vereinfacht kann das so verstanden werden: Funktioniert InDesign, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass auch das dazu passende Paket von MathTools funktionieren wird.

 

WIchtiger Hinweise: MathTools kann MathZones und Math Styles zu Dokumenten hinzufügen. InDesign speichert in diesem Fall eine Abhängigkeit zu MathTools in dem Dokument. Wenn InDesign beim Öffnen eines Dokuments das Fehlen von MathTools anmahnt, sollte der Vorgang abgebrochen werden und zunächst der passende kostenlose MathTools READER installiert werden. Damit wird sichergestellt, dass keine Math Styles oder Formlen verloren gehen.

 

 

Key features (V3)

  • Tastaturbefehle für Math Styles
  • Math Toolbox
    • Fenster mit Pictogrammen für Ausdrücke und Symbole
    • Eigene Toolboxen
    • Viele Pictogramme können an Tastaturbefehle gebunden werden
    • Popupmenü kann an Tastaturbefehle gebunden werden
  • Erweiterter EPUB/HTML + MathML Export; Keine Extensions mehr
  • EPUB/HTML + Formelbilder Export
  • Exporte von InDesign Buchdokumenten
  • Erweiterter Word docx Formelimport; Unterstützung für MS Equation Builder Formeln
  • Verbesserte Unterstützung von InCopy
  • Erweiterte MathZone Textrahmen
  • Anpassung Zeilenabstand an MathZone

Key features (V2)

  • Forneln werden durch InDesign's Textkomposition dargestellt. Keine eingebetteten Objekte/Bilder!
  • Math Styles definieren die Darstellung von Teilformeln
  • Integrierte MathML Unterstützung
    • EPUB with MathML
    • HTML with MathML
    • XML + MathML
    • IDML + MathML
  • Importiert Formeln aus Word Dokumenten
  • Konvertiert als EPS eingebettete Formeln
  • Enterprise Edition: Scripting und InDesignServer support
  • Ausgabe der Forneln in PDF, Fixed Layout EPUB, Folios.

Lizenzinfos (V2+V3) (Zusammenfassung)

  • Lizenzdauer: 1 Jahr oder 3 Monate
  • Lizenz gültig für die eine registrierte Installation
  • Online-Aktivierung und regelmässige Aktivierungsprüfung; Internetzugang erforderlich
  • Nutzung über Remotezugang nicht möglich

Lizenzarten (V2+V3)

  • SEAT: Standard für Installationen mit Adobe InDesign / InCopy
    • bezieht sich auf einen Arbeitsplatz
    • kann nicht für virtualisierte Systeme oder Terminalserver (bzw vergleichbare) verwendet werden
    • keine gleichzeitige Nutzung einer Lizenz durch mehrere Anwender
  • SERVER: nur für Installationen mit Adobe InDesignServer
  • TERMINAL SERVER / VIRTUALIZATION: Floating License erforderlich ... dies ist in Vorbereitung, aber noch nicht verfügbar

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Nahtlos integrierter Formeleditor für die Adobe InDesign Produktfamilie.

MathTools PRO is verfügbar für Adobe InDesign/InCopy

  • CC (Creative Cloud), oder,
  • CS6, oder,
  • CS5.5, oder,
  • CS5

Bitte beachten Sie die Kompatibilitätsmatrix: MathTools PRO

ab 119,00 € / VKE *

Enterprise Edition: emöglicht MathTools in Workflows zu integrieren.

Anmerkung:

Diese Lizenz ist für InDesign (Workstation)

Für ein Angebot über eine Lizenz von MathTools EE für InDesign Server verwenden Sie bitte die Kontakt Seite.

ab 299,00 € / VKE *
40,00 € / VKE *
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand